Teilleistungs-

training nach der Sindelar Methode

 

für Schulkinder, Jugendliche, aber auch Erwachsene.

Für nähere Informationen und Auskünfte, stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Kontaktieren Sie mich unverbindlich.

Kontakt

Ing. Doris Rieger BEd.

Zehenthofweg 47

5542 Flachau

+43 660/ 7654793

Tls-Training@gmx.at

www.Tls-Training.com

Ich freue mich über Ihren Anruf!

Zur weiterführenden Information, über die Methode, empfehle ich das Büchlein "Mein Kind ist doch nicht dumm". Gibt´s im Shop von www.schmunzelclub.at .

© Univ. Prof.in Dr.in

Brigitte Sindelar

Willkommen!

Mein Name ist Doris Rieger. Ich habe einige Jahre als Lehrerin an einer Fachschule unterrichtet.

Zuvor maturierte ich an der Hlfs Ursprung und anschließend schloss ich mein agrarpädagogisches Studium, in Wien, erfolgreich ab.

​​

Anfangs verstand ich als junge und motivierte Lehrerin das Phänomen nicht, wie einige meiner Schüler/innen nach acht Jahren bisheriger Schulbildung, die einfachsten Wörter, selbst nach längerem Üben, einfach nicht richtig schreiben konnten. In ein und demselben Wort war es oftmals nicht einmal derselbe Fehler, die Fehlerart wechselte von einem zum anderen Mal.

​​

Bald erkannte ich, dass das Üben zwecklos war und das Problem wo anders liegen müsse. Aus Frustration wollte ich etwas ändern und mich dieser Schüler/innen annehmen.

​​

Ich entdeckte das Teilleistungstraining nach der Methode von Univ.-Prof.in Dr.in Brigitte Sindelar und absolvierte diese Ausbildung.

Mein Ziel ist es, nach dieser Methode, welche auf Ursachenbehandlung, anstelle von Symptombehandlung basiert, speziell Schulkindern zu helfen, damit der Schullaltag kein Albtraum bleibt, bzw. kein Albtraum wird.

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now